• STARTE DEINE ROUTE & ERFASSE DEIN ZIEL

    Ziel erreicht! Hier gibt es mehrere Möglichkeiten! Scrolle runter.

    Kinderpfleger*in am Berufskolleg Stadtmitte (Standort: Von-Bock-Straße) in Mülheim

    Dauer: 2 Jahre

    So läuft es ab: 5 Tage/Woche Unterricht, 16 Wochen Praktika

    Danach hast du: Je nach vorherigem Schulabschluss und erreichten Noten den Erweiterten Ersten Schulabschluss, den Mittleren Schulabschluss oder den Mittleren Schulabschluss mit Qualifikationsvermerk + abgeschlossene Ausbildung

    Danach bist du: Staatlich geprüfte*r Kinderpfleger*in + Qualifikation zur Tagespflegeperson

    Schwerpunkte: Sozialpädagogik, Erziehung, Gesundheitsförderung und Pflege, Arbeitsorganisation und Recht

    Kinderpfleger*in - Praxisintegrierte Ausbildung - am Berufskolleg Stadtmitte (Standort: Von-Bock-Straße) in Mülheim

    Dauer: 2 Jahre

    So läuft es ab: 1. Ausbildungsjahr: 3 Tage/Woche Unterricht, 2 Tage/Woche Praktikum; 2. Ausbildungsjahr: 2 Tage/Woche Unterricht, 3 Tage/Woche Praktikum

    Danach hast du: Je nach vorherigem Schulabschluss und erreichten Noten den Erweiterten Ersten Schulabschluss, den Mittleren Schulabschluss oder den Mittleren Schulabschluss mit Qualifikationsvermerk + abgeschlossene Ausbildung

    Danach bist du: Staatlich geprüfte*r Kinderpfleger*in + Qualifikation zur Tagespflegeperson

    Schwerpunkte: Sozialpädagogik, Erziehung, Gesundheitsförderung und Pflege, Arbeitsorganisation und Recht

    Hier geht’s weiter:

    Staatlich geprüfte*r Kinderpfleger*in - Praxisintegrierte Ausbildung- am Berufskolleg Stadtmitte (Standort: Von-Bock-Straße) in Mülheim

    Hinweis: Vorausgesetzt wird ein abgeschlossener Praktikanten*innenvertrag mit einer Kindertageseinrichtung und der Nachweis eines aktuellen erweiterten Führungszeugnisses.

     

    Kinderpfleger*in am Käthe-Kollwitz-Berufskolleg in Oberhausen

    Dauer: 2 Jahre

    So läuft es ab: 5 Tage/Woche Unterricht, Praktika

    Danach hast du: Je nach vorherigem Schulabschluss und erreichten Noten den Erweiterten Ersten Schulabschluss, den Mittleren Schulabschluss oder den Mittleren Schulabschluss mit Qualifikationsvermerk + abgeschlossene Ausbildung

    Danach bist du: Staatlich geprüfte*r Kinderpfleger*in

    Schwerpunkte: Sozialpädagogik, Gesundheitsförderung und Pflege, Arbeitsorganisation und Recht, Sport/Gesundheitsförderung, Politik/Gesellschaftslehre, Gestalten, Musik, Spielerziehung, Kinder- und Jugendliteratur

    Kinderpfleger*in am Sophie-Scholl-Berufskolleg in Duisburg

    Dauer: 2 Jahre

    So läuft es ab: 5 Tage/Woche Unterricht, Praktika

    Danach hast du: Je nach vorherigem Schulabschluss und erreichten Noten den Erweiterten Ersten Schulabschluss, den Mittleren Schulabschluss oder den Mittleren Schulabschluss mit Qualifikationsvermerk + abgeschlossene Ausbildung

    Danach bist du: Staatlich geprüfte*r Kinderpfleger*in

    Schwerpunkte: Sozialpädagogik, Gesundheitsförderung und Pflege, Arbeitsorganisation und Recht, Vorbereitung auf eine weiterführende Ausbildung

    Kinderpfleger*in - Praxisintegrierte Ausbildung - am Sophie-Scholl-Berufskolleg in Duisburg

    Dauer: 2 Jahre

    So läuft es ab: 2,5 Tage/Woche Unterricht, 2,5 Tage/Woche Praktikum

    Danach hast du: Je nach vorherigem Schulabschluss und erreichten Noten den Erweiterten Ersten Schulabschluss, den Mittleren Schulabschluss oder den Mittleren Schulabschluss mit Qualifikationsvermerk + abgeschlossene Ausbildung

    Danach bist du: Staatlich geprüfte*r Kinderpfleger*in

    Schwerpunkte: Sozialpädagogik, Gesundheitsförderung und Pflege, Arbeitsorganisation und Recht, Vorbereitung auf eine weiterführende Ausbildung

    Kinderpfleger*in am Gertrud-Bäumer-Berufskolleg in Duisburg

    Dauer: 2 Jahre

    So läuft es ab: 5 Tage/Woche Unterricht, Praktikum

    Danach hast du: Je nach vorherigem Schulabschluss und erreichten Noten den Erweiterten Ersten Schulabschluss, den Mittleren Schulabschluss oder den Mittleren Schulabschluss mit Qualifikationsvermerk + abgeschlossene Ausbildung

    Danach bist du: Staatlich geprüfte*r Kinderpfleger*in

    Schwerpunkte: Sozialpädagogik, Gesundheitsförderung und Pflege, Arbeitsorganisation und Recht, Vorbereitung auf eine weiterführende Ausbildung